Sprungmarken

GKV-Heilmittel-Informationsportal

Bedien-Leiste:
Inhalt
Sie befinden sich hier:

Zulassende Stellen für Heilmittel nach § 124 Absatz 5 SGB V

Heilmittelleistungen nach § 32 SGB V in den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie, Podologie und Ernährungstherapie dürfen nur von zugelassenen Leistungserbringern zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen erbracht werden. Die Zulassung kann bei den Landesverbänden der Krankenkassen und den Ersatzkassen im jeweiligen Bundesland beantragt werden. Nachstehend finden Sie nach Leistungsbereich und Bundesland sortiert die Kontaktdaten der jeweils zuständigen Stellen sowie Hinweise zum Antragsverfahren.

Bitte wählen Sie...